Toilette verstopft? Was wirklich hilft

Startseite » Heimwerk » Toilette verstopft? Was wirklich hilft

Es gibt nichts unangenehmeres als eine Toilette, in der das Wasser nicht richtig abfließt. Im schlimmsten Fall kann eine verstopfte Toilette sogar regelrechte Überschwemmungen verursachen, von denen dann nicht nur das Badezimmer betroffen ist.

Die Verstopfung im WC sollte also schnell behoben werden, dabei ist es aber nicht unbedingt notwendig einen teuren Fachmann zu konsultieren. Es gibt einige bewährte Hausmittelchen, mit denen Sie selbst Abhilfe bei einem verstopften WC schaffen können.

Ein verstopftes WC verursacht große Unannehmlichkeiten, da ist es gut die Verstopfung zu schnell wie möglich zu beseitigen. Ein effektives Mittel gegen eine verstopfte Toilette ist die Saugglocke. Die Saugglocke kann fast immer zur Abflussreinigung angewandt werden, durch den starken Unterdruck werden selbst hartnäckige Verstopfungen gelöst. Nachdem ein paar mal mit der Sauglocke gepumpt wurde, ist es erforderlich die Spülung zu betätigen. Das nun nachlaufende Wasser spült auch noch die restlichen Überreste der Verstopfung weg und zudem kann kontrolliert werden ob die Verstopfung tatsächlich behoben ist.

Eine preiswerte Alternative zu der Sauglocke ist die Plastikflasche. Dazu müssen Sie lediglich den Deckel auf die Leere Flasche schrauben und den Boden der Flasche mit einem Messer oder einem ähnlichen Schneidwerkzeug sauber abtrennen. Die selbst gebastelte Saugglocke wird dann dem Kloabfluss angepasst, durch kräftiges Pumpen entsteht Unterdruck und die Verstopfung löst sich.

Bei schweren Verstopfungen bietet sich der Gebrauch einer Rohrreinigungsspirale an. Mit solchen Spiralen ist es möglich sehr tief in den Abfluss vorzudringen, selbst sehr tief sitzende Verstopfungen können auf diesem Weg gelöst werden. Gerade in Extremfällen, wenn das Toilettenwasser schon bis zum Rand der Schüssel steht ist solch eine Spirale hilfreich.

Sie sehen, um einem verstopften WC beizukommen benötigt es nicht immer die Hilfe eines Fachmanns.